unser Partner

Mit Samara führen wir seit 2008 unser Gastschülerprogramm durch. Unser Partner dort ist ein Jugendverband und eine Elterninitiative.

Aus einer anderen russischen Stadt, St. Petersburg, vermitteln wir ebenfalls Schüler, gemeinsam mit dem Deutsch-Russischen Begegnungszentrum. Diese schreiben über sich selbst:

"Das Deutsch-Russische Begegnungszentrum fördert die Russlanddeutschen in ihrer Kultur, Sprache, Tradition und in ihrem ethnischen Selbstverständnis. Unterstützt wird das Zentrum in seiner Arbeit vom deutschen Konsulat in St. Petersburg, der deutschen Bundesregierung sowie der Statverwaltung der St. Petersburg. Wir bieten Sprachkurse der unterschiedlichsten Art für alle Altersgruppen an. Darüber hinaus organisieren wir Kulturveranstaltungen und Workshops, wie z. B. Folklore, Theater, Literatur, Landeskunde für Jung und Alt."