Homepage


A K T U E L L E S 

Gastschülerprogramm Sommer/Herbst 2016

Werden auch Sie Gastfamilie und lernen junge Menschen aus anderen Kulturkreisen kennen.

Im Herbst kommen Schüler Schüler der Max-Uhle Schule aus Arequipa/Peru. Ihr Familienaufenthalt ist vom 05. Oktober bis 5. Dezember.

Und bereits jetzt haben wir mit der Suche nach Gastfamilien für unser Winterprogramm 2017 begonnen. Wieder kommen zu uns Schüler und Schülerinnen aus der Cangallo Schule aus Buenos/Aires aus Argentinien. Familienaufenthalt ist vom 15.01.-08.02.2017. Eine Schülergruppe aus der Schweizerschule Sao Paulo/Brasilien. Familienaufenthaltsdauer ist vom 14.01.-02.03.2017. Und vom Colegio Aleman aus Guadalajara/Mexiko. Hier ist der Familienaufenthalt vom 14.01.-02.03.2017

Sie können unseren aktuellen Gastelternbogen 2016/17, und unseren Informationsprospekt herunterladen, ausfüllen und an uns zurücksenden.

gsp-winter-2016-17.pdf [4.379 KB]

geb_herbst16_winter17.pdf [350 KB]


Von unserer Schülergruppe aus Arequipa/Peru haben wir Schülerbögen bekommen. Für Sie haben wir wieder Kurzübersichten der Schüler und Schülerinnen zusammengestellt. Somit haben Sie die Möglichkeit sich zu informieren, welches Kind am besten zu Ihrer Gastfamilie passt. Tragen Sie auf dem Gastelternbogen einfach den Wunschnamen ein. Und dann schicken Sie diesen Bogen ausgefüllt zu uns. Danach senden wir Ihnen ausführliche Unterlagen Ihres Gastkindes zu. Und Sie können mit der ersten Kontaktaufnahme beginnen.

Kurzübersicht für die Schüler aus Arequipa/Peru, die noch auf Ihre neue Gastfamilie hoffen:


kurzuebersicht_peru16_symbol_16.08.16.pdf [33 KB]


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: DJO-Deutsche Jugend in Europa e.V., Schlossstraße 92, 70176 Stuttgart. Nähere Informationen erteilen gerne

Herr Liebscher unter Telefon 0711-625138 Handy 0172-6326322,
Frau Sellmann und Frau Obrant unter Telefon
0711-6586533,
Fax 0711-625168, e-Mail: gsp@djobw.de,
www.gastschuelerprogramm.de.



B E R I C H T   A U S   D E M   G A S T S C H Ü L E R P R O G R A M M